Aktuelle News für Bürgerschützen

Jahresfahrt und Fahrradtour der 5.Kompanie

Am Samstag, 29. Juni 2024, unternehmen die Mitglieder der 5. Kompanie des Bürgerschützenvereins Gemen 1470 e.V. ihre Jahresfahrt mit einem Fahrgastschiff nach Nimwegen.

Der Ausflug beginnt mit der Abfahrt um 08.15 Uhr ab der Volksbank Gemen, Neumühlenallee.

Die Rückkehr in Gemen ist für 19:00 Uhr geplant.

Die jährliche Fahrradtour startet am 04. Juli, 14.00 Uhr, ab Holzplatz Gemen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 20 Kilometer, Pausen sind eingeplant.

Der gemütliche Ausklang mit Stärkung u.a. vom Grill ist geplant ab ca. 17.30 Uhr auf dem Sportplatz Westfalia-Gemen.

Schützen, die an der Fahrradtour nicht teilnehmen können, sind natürlich zum Grillen herzlich eingeladen.


5. Kompanie des Schützenverein Gemen 1470 e.V.
Günther Dirks
Matthias Grünewald-Weg 11
46325 Borken
02861 64358

Herzlich Willkommen

…beim BSV Gemen 1470!

Du bist eingeladen, auf unseren Seiten herumzustöbern und dabei Neues und Altes über unseren Bürgerschützenverein herauszufinden. Hier erfährst du außerdem, was aktuell rund um unseren Verein passiert. Lerne die Verantwortlichen in Vorstand und Offizierskorps kennen und werfe einen Blick in die Vereinshistorie. Für Wünsche und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr und freuen uns, wenn wir Rückmeldungen erhalten. Und nun viel Spaß beim Erkunden unserer Seiten!



Unser Thron 2023

Martin Buß und Silvia Höing

Die Throngemeinschaft bilden:

Silvia Buß mit Rudi Höing

Judith Kramer mit Thorsten Kramer

Andrea Heßling mit Karsten Heßling

Anja Horstick mit Klaus Spieker


Das Ärpelkönningspaar 2023

Lars Wedding und Kathrin Nagel

Mit meinem gewaltigen Rumms landete beim Schützenfest-Üben 2023 die letzte Kartoffel in der dafür vorgesehenen Öffnung der Ärpelwand. Zunächst tat sich nichts, doch dann überlegte sich der Mechanismus, dass es doch die letzte Ärpel gewesen sein sollte und löste aus. Es war der Bruder des amtierenden Ärpelkönning Frederik, nämlich Lars Wedding, der diese Ärpel abfeuerte. Unter riesigem Jubel nahm er sich Kathrin Nagel zu seiner Ärpelkönningin.

Das Ärpelkönningspaar wird traditionell am Dienstag nach dem Schützenfest auf dem Holzplatz in Freibier aufgewogen Hierzu sind alle Gemenerinnen und Gemener herzlich eingeladen.